Crack Chicken

Crack Chicken
 
Verfasser: 
Rezeptart: Hauptspeise
Menge: 3-4 Portionen
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten:
  • 600g Hähnchenbrustfilet
  • 200g Frischkäse
  • 50g Speckwürfel
  • 2EL gefriergetrocknete Zwiebeln
  • 1EL Salz
  • 1TL Knoblauch (granuliert)
  • 2EL getrocknete Petersilie
  • ½ TL Pfeffer
Zubereitung:
  1. die Gewürze in einem Frischhaltebeutel vermengen und die Hähnchenbrustfilets darin schütteln, damit sie die Kräutermischung annehmen
  2. dann in den Slowcooker geben
  3. und den Frischkäse darauf verteilen
  4. das ganze (LOW) ca. 5 Std garen
  5. das Fleisch im angesammelten Sud vorsichtig mit zwei Gabeln zerrupfen
  6. danach gut durchrühren bis sich eine glatte Sauce ergibt
  7. Speck in einer Pfanne knusprig anbraten und untermischen
Info / Tipp:
Ich habe es im SlowCooker gemacht, ich denke man kann es aber in einem normalen Topf machen, dann sollte man aber das Hähnchenfleisch sehr klein schnibbeln bevor man es würzt und mit dem Käse in einen Topf gibt.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Bewerte das Rezept: