Die DSGVO

Hallo ihr lieben,

wie Ihr vielleicht gehört habt, trat am 25. Mai 2018 die neue EU Datenschutz-Grundverordnung in Kraft (kurz DSGVO). Ihr Ziel ist der Schutz aller EU-Bürger, indem die Verarbeitung von Daten transparent gemacht wird und alle Daten vor unberechtigten Zugriffen und Datenschutzverletzungen bewahrt werden.

Ich habe die Datenschutzerklärung selbstverständlich nach der DSGVO erstellt.
Was sich geändert hat? Nichts. 😉 da ich Eure Daten nicht weitergebe oder anderweitig Missbrauche.

Falls Euch nun die Lust vergangen ist über neue Rezepte Informiert zu werden, könnt Ihr Euch natürlich jederzeit von meinem Newsletter abmelden.

Liebste Grüße,
Eure Mel

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: