Rosenkohl-Topf mit Bratwurstbällchen

Rosenkohl-Topf mit Bratwurstbällchen
 
Verfasser: 
Rezeptart: Hauptspeise
Vorbereitungszeit: 
Kochzeit: 
Gesamtzeit: 
4-6 Portionen
Zutaten:
  • 500g Rosenkohl
  • 400g grobe Bratwurst (roh)
  • 400ml Gemüsebrühe
  • 1-2 Kohlrabi
  • 1 Pakung Schmelzkäse
  • Salz, Pfeffer & Muskat
Zubereitung:
  1. die Kohlrabi in würfel schneiden und auf den Boden des Topfes geben
  2. etwas mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen (nicht zu viel da die Bratwürstchen noch Salz mit abgeben)
  3. den Rosenkohl obenauf legen
  4. nun die Bratwurstmasse aus dem Darm drücken und zu Bällchen formen, diese dann auf den Rosenkohl geben
  5. mit der Gemüsebrühe füllen und nun etwa 3,5 Std. auf HIGH oder 7 Std. auf LOW garen
  6. den Schmelzkäse einrühren und weitere 30 min. garen
Info / Tipp:
Ich habe es wieder im Slow Cooker gemacht, das ganze lässt sich natürlich auch in einem Topf machen, da ändert sich nur die Garzeit

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: